Kurze Beschreibung

Mobile Entladungseinheiten sind schwenkbare Kipp-Chassis-Auflieger, die einen Seefrachtcontainer kippen können.

Mobile Entladungseinheiten liefern den Container an die Anlage und kippen ihn, um das Schüttgut durch Schwerkraft zu entladen. Vor Ort werden solche Schüttgüter durch andere bestehende mobile oder stationäre Einrichtungen mittels Zellenradschleuse + Gebläse oder mechanische Förderanlagen in ein Silo befördert. Ein Kühler ist eine gute Ergänzung, um die Produktintegrität zu bewahren.

Eigenschaften

  • Containerchassis-Auflieger
  • Kipphydrauliksystem
  • Stabilisierungssystem

 

Detaillierte Beschreibung

Mobile Entladungseinheiten sind kostengünstige Lösungen zum Kippen von mit Massengütern beladenen Containern.

Sie ermöglichen den Annahmeanlagen, containerisierte Massengüter von ausländischen Herstellern von Tür zu Tür ohne Umladungskosten in einen Schüttgut-LKW am Hafen zu importieren.

Vor Ort sind nur eine Zellenradschleuse + ein pneumatisches Fördersystem erforderlich, um das Umfüllen aus dem Kippcontainer zum Silo abzuschließen.

Einige Standorte können ihre bereits vorhandenen Zellenradschleusen und pneumatischen Systeme für ihre Schienentrichterwagen verwenden.

Ist keine Empfangseinrichtung vor Ort verfügbar, sind kostengünstige Zellenradschleusen und pneumatische Systeme auf dem Markt erhältlich. Die Rendite ist im Vergleich zu den Anschaffungskosten und der Nutzungsdauer der Schüttgut-LKWs sehr schnell, insbesondere für Transporte, die einen vorherigen Umschlag erforderlich machen.

Spezifikation

Ausführung
  • Vollständig, geschlossenes Kippfahrwerk
Größen
  • 20'
  • 30'
  • 40'
Material
  • Alle Massengüter
Beladung
  • 20'
  • 30'
  • 40'
Entladung durch Kippen
  • Ja
Ideal für den Versand
  • Alle Massengüter
Branchen
    Dichtheit
    • Nicht anwendbar
    Lebensmittel geeignet
    • Nein